cool  Achtung Neues unter "An- & Verkauf" 

 

Über einen Eintrag in unser Gästebuch würden wir uns sehr freuen

_______________________________________________________________

 Für Vereinsmitglieder:

Bitte unbedingt unter "Vereinsintern" nachschauen. Neue vorhanden

(Stand 18.12.2017)

_____________________________________________________________________________________________

GN vom 22.Juni 2018

Großer Erfolg für jungen Züchter: Marlon Grobbe aus Uelsen (2. von rechts) wurde im Januar mit seinen Farbwellensittichen zum Deutschen Meister „Jugend“ gekürt. Es gratulieren (von rechts): Gemeindedirektor Herbert Koers, Großvater Johann Grobbe und Bürgermeister Hajo Bosch.

Die besten Farbwellensittiche hat Marlon Grobbe

Deutscher Jugendmeister: Gemeinde Uelsen ehrt 14-jährigen Vogelzüchter

UELSEN Viel Applaus am Montagabend im Rathaus in Uelsen: Noch vor der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats steht ein junger Mann im Mittelpunkt. Marlon Grobbe ist Mitglied der Vogelliebhaber Niedergrafschaft in der Ortsgruppe Uelsen. Im Januar gelang dem 14-jährigen Züchter ein besonderer Coup: Auf der Deutschen Meisterschaft des Kanarienund Vogelzüchterbundes in Bad Salzuflen wurde er Deutscher Meister „Jugend“ mit seiner Kollektion an Farbwellensittichen.

Im Namen von Rat und Verwaltung der Gemeinde Uelsen gratulierte Bürgermeister Hajo Bosch dem erfolgreichen Jugendlichen. „Uelsen freut sich, einen Deutschen Meister in seiner Gemeinde zu haben“, versicherte er unter dem Beifall von Ratsmitgliedern und Gästen.

Schon seit seinem neunten Lebensjahr gehört Marlon Grobbe den Vogelliebhabern an. Im Rahmen seines Vogelzucht- Hobbys beteiligte er sich bereits an mehreren Vereinsausstellungen und überregionalen Schauen. Diese Veranstaltungen seien für Züchter stets ein besonderer Höhepunkt, wenn es darum gehe, den Besuchern seine Tiere zu präsentieren und sich mit anderen Ausstellern zu vergleichen. „Ein Gewinn bei solch einer Schau ist dann auch maßgeblich ein Merkmal für den Erfolg eines Züchters“, so Hajo Bosch. „Und Marlon, wenn wir dies als Maßstab nehmen, dann bist du ein sehr erfolgreicher Züchter.“ Dies bestätigte der Bürgermeister mit einem Blick auf die bisherigen Titel des 14Jährigen: 2015, 2016 und 2017 wurde er Vereinsmeister Jugend mit Farbwellensittichen, 2014 und 2017 Vereinsmeister Vitrinen Jugend, 2017 zudem Vereinsmeister Volieren Jugend. 2016 erlangte Marlon Grobbe darüber hinaus den Titel des Landesverbandsmeisters

im LV 23 Münsterland-Emsland, außerdem wurde er 2016 und 2017 Euregio-Champion Jugend. Nun folgte die Krönung mit dem Deutschen Meistertitel.

Lobend erwähnte Bosch zudem Marlons Großvater Johann Grobbe aus Itterbeck, der den Jungen an das Hobby herangeführt hat und bis heute unterstützt. „Sie können stolz auf Ihren Enkel sein“, meinte der Bürgermeister. Schließlich beweise Marlon einen tatkräftigen Einsatz für den Verein, helfe etwa stets beim Auf- und Abbau der Vereinsausstellungen. Bosch: „Es ist schön, wenn junge Leute sich ehrenamtlich engagierten.“ Gefragt nach den Besonderheiten des Farbwellensittichs, gab es eine einleuchtende Antwort: „Naja, es ist halt ein Vogel“, meinte Marlon ganz nonchalant und hatte damit die Lacher der Anwesenden auf seiner Seite. Hajo Bosch wünschte dem jungen Züchter abschließend weiterhin viel Erfolg und überreichte ihm zusammen mit Gemeindedirektor Herbert Koers eine Gratulationsurkunde der Gemeinde.

_________________________________________________________________________________________________


Sommerfest

23. Juni 2018, Beginn 15.30 Uhr

(Anmeldung beim Kassenwart Gerd Busch)

____________________________________________________________________________________________________

Im Juli findet kein Züchtertreffen statt

___________________________________________________________

 

Züchtertreffen im Haus der Kleintierzüchter, Uelsen, Geteloer Str. 2

19. August 2018

10.00 Uhr

(Ringbestellung)

_____________________________________________________

GN vom 14.05.2018

_____________________________________________________________________________________________________

Vereins- und BUND- mitglieder beim anlegen einer Wildblumenwiese, am 21.04.2018, im Biotop an der Kläranlage in Uelsen

 

____________________________________________________________

Am 18.April verstarb im Alter von 72 Jahren unser Vereinsmitglied

und Züchterkollege

Jan Kotmann

wir werden uns gerne an Jan zurück erinnern und ihm

ein ehrendes Andenken bewahren

Danke für die vielen Fotos

______________________________________________________

 

GN vom 30.01.2018

 

______________________________________________________________________________________________

 

 Schauergebnisse Vereinsschau 2017 siehe dort

___________________________________________________

 

 

 Unsere Ehrenmitglieder

 

          

        Friedrich Egbers                  Eberhard Bartels                 Johann Bartels      

      Ehrenmitglied              Ehrenkassenwart          Ehrenmitglied   

    seit: 24.04.1988             seit: 24.01.2016          seit: 24.01.2016    

        Vereinseintritt: 11.12.1977                         Vereinseintritt: 01.01.1977                 Vereinseintritt: 01.02.1975 

        *  16.12.1917                                    * 19.12.1938                               * 01.02.1941                

       + April 2009

 

         

     Friedrich Reurik                    Werner Busse

    Ehrenmitglied               Ehrenmitglied

  seit: 22.01.2017            seit: 28.01.2018

    Vereinseinritt: 01.01.1983                        Vereinseintritt: 09.02.1986

        * 10.11.1950                                  *20.11.1947

______________________________________________________________________________________________